Blog

 

 

Vermutlich gibt es Bereiche in deinem Leben, in denen du dir Veränderung wünschst. Vielleicht möchtest du beginnen gewisse Dinge zu tun, oder gewisse Dinge nicht mehr zu tun.

Vielleicht möchtest du dich in Beziehungen mehr öffnen können, vielleicht weniger abhängig von der Meinung anderer über dich sein, eine Sünde nicht mehr tun oder einfach weniger schnell zornig werden.

Ziemlich sicher hast du es schon versucht, indem du dich einfach mehr angestrengt hast, das von dir gewünscht Verhalten an den Tag zu legen – wahrscheinlich aber mit wenig Erfolg – und hier sind wir genau beim Punkt: Für mich ist es immer wieder erstaunlich, wie wir Menschen uns anstrengen unser Verhalten zu ändern, aber nicht daran denken, an die Wurzel von unserem Verhalten zu gehen.

In Sprüche 4,23 steht: „Mehr als alles andere behüte dein Herz; denn von ihm geht das Leben aus.“

Gott hat scheinbar ein ziemlich anderer Ansatz als wir. Er fordert uns auf, all unsere Energie und Kraft in unser Herz zu investieren, weil unser Leben von unserem Herzen ausgeht. Wie viel Energie investieren wir immer wieder in Verhaltensänderungen, die dann doch nicht langfristige Veränderungen bringen?

Wenn wir so viel Kraft darin investieren würden, dass unser Herz gesund wird, wie wir uns Mühe geben, dass sich unser Verhalten ändert, hätte sich unser Verhalten schon längst verändert.

Silvan Carabin ist verheiratet mit Melanie und hat einen Sohn. Sein Herz brennt zu sehen, wie der Himmel auf die Erde kommt und die Gegenwart Gottes Leben verändert. Er leitet die Supernatural Life Academy und die jungen Erwachsenenarbeit der FCG Aarau. Er ist Autor mehrerer Bücher wie z.B. «Zu gut, um wahr zu sein?» und hat einen Blog (www.silvancarabin.com).