Blog

 

Kürzlich haben die 5. Klässler einen Stuhl mit der Aufschrift „… ist das grösste A* der Welt“, gefunden. Ich hatte dann die ehrenvolle Aufgabe, die Kinder zu konfrontieren und herauszufinden, wer der Täter oder die Täterin war. Ehrlich gesagt, nicht unbedingt meine Lieblingsaufgabe als Lehrerin.

Weiterlesen

 

 

Jeden Frühling schwärmen sie jeweils in Scharen aus und bereisen die ganze Schweiz. Wenn Kinder und Jugendliche auf der Schulreise sind, geht die Post ab! Natürlich sollte dabei auch das Wetter mitspielen… ist ja nur einmal im Jahr und da sollte es nicht gerade regnen! Bei einer 2-tägigen Reisen, wie ich sie in diesem Juni machen durfte, ist diese Planung um einiges schwieriger: ich muss die Unterkunft vorgängig reservieren und somit das Datum festlegen, bevor die Wetterprognosen bekannt sind.

Weiterlesen

 

Ein M und ein A zu einem MA zusammenfügen – unmöglich.

Bei einem Muster die Gesetzmässigkeit erkennen und weiterführen – ohne Chance.

2+3 zusammenzählen – aussichtslos.

Dies war die Ausgangslage vor einem Jahr. Woche für Woche trainierten wir das Selbe. Woche für Woche war wieder alles vergessen.

Weiterlesen

 

„Bildung und Bücher, welche die Gedankenmuster des Himmels prägen…“, deklarieren wir Sonntag für Sonntag in unserer Gemeinde. Wie dies im Schulalltag aussehen könnte, durfte ich in den letzten Wochen gleich mehrmals erleben.

Weiterlesen

 

Es ist bekannt, dass rechenschwache Schülerinnen und Schüler mit den Fingern abzählen. Bei kleinen Zahlen geht dies meist fehlerfrei. Doch schon bald gehen einem die Finger aus. Was dann?

Weiterlesen