Blog

Für bestimmte Jobs und Branchen sind die ausgebildeten Fachkräfte dünn gesät. So auch in der Branche, in welcher Peter mit seiner Firma tätig ist. Schon seit längerer Zeit arbeitet er pro Woche bis zu 60 Stunden und mehr, weil er sich vor Arbeit nicht retten kann. Grundsätzlich ist es in der heutigen Wirtschaftslage ja eigentlich ein gutes Zeichen, wenn die Auftragsbücher gefüllt und die Kunden mit der geleisteten Arbeit so zufrieden sind, dass sie es jedem weiter erzählen. Aber bei Peter hat das Arbeitspensum schon seit längerem ein gesundes Mass überschritten. So hat er sich entschieden, zwei neue Mitarbeiter einzustellen. Doch…

Weiterlesen

Wie soll ich damit umgehen, wenn sich gewünschte Veränderungen in meinem Umfeld über längere Zeit nicht einstellen wollen?
Was, wenn ich eine Vision habe, sich aber nichts (sichtbares) verändert?

Als ich neu die Leitung eines Teams übernommen hatte begannen mich diese Fragen zu beschäftigen.

Weiterlesen